Triales Coachingkonzept

Triales Coachingkonzept

Die gezielte Anwendung der Bindungs- und Organisationsforschung, dialogischen Führungsmodellen und den interdisziplinären Ansätzen zur achtsamen Entwicklung von vertrauensvollen Arbeitsbedingungen hat mich in meiner langjährigen Berufspraxis dazu geführt, dieses für eine moderne Lebensführung enorm hilfreiche Wissen u.a. in einem Fachartikel zu publizieren.und fundiert in meinem Bindungs-Coaching für alle Lebensbereiche einzusetzen.

Die Forschung zur Wirksamkeit von Achtamkeitsmeditationen und Yogaübungen in Selbstführungsprozessen habe ich in Vérbindung mit meiner spirituellen Praxis zu einer evidenzbasierten und erfahrungsbereicherenden Fusion von reflexiven Coachingübungen, yogischer Chakrenarbeit, urbanem Schamanismus und zentrierender Achtsamkeit erweitert.

Mit Hilfe dieses spirituellen Coachings lassen sich neue Perspektiven eröffnen und bewusst in den Lösungsprozess integrieren, die sich insbesondere aus den tief verbindenden Erfahrungen in dem leicht zugänglichen Naturraum eines Stadtwald eröffnen. Daher stellt das einzigartige Resonanzfeld der Eilenriede ein zentrales Element meines Naturcoachings dar.

Die bei Konflikten in spezifischen (Bindungs-)/Beziehungen und belastenden Situationen geschwächten Mentalisierungsfähigkeiten wieder zu stärken und nun mit geklärten Blick in angemessene Lösungen für das primäre berufliche und private Anliegen zu überführen, stellt den zentralen Fokus meines immer im Mittelpunkt stehenden primären Coachings mit Hilfe ausgewählter Methoden und Ansätze insbesondere aus dem NLP, der systemischen Beratung und der Biografiearbeit dar .

Aus meiner Biografie ist so ein ganzheitlich fundiertes triales Coachingkonzept aus primären Coaching und unterstützenden Bindungscoaching sowie spirituellen Coaching zur Verbindung von wissenschaftlicher Evidenz, (bindungs-)biografischer Erkenntnis und spiritueller Erfahrung entstanden, das Ihnen durch seine methodischen Innovationen kraftvolle visionäre Einsichten und neue lösungsorientierte Perspektiven eröffnet.

Der triale Coachingprozess wird nach individueller Absprache in drei möglichen Settings durchgeführt. Das Naturcoaching findet in stadtnahen Naturräumen insbesondere in der leicht erreichbaren Eilenriede statt, indoor in geschützten festen Räumen klären wir vertrauliche Themen und auf digitalem Wege erkunden wir offene Fragen für den gelungenen Alltagstransfer.